Der Universitätsball 2017 war ein großes Fest

Am 18.11.2017 haben wir zusammen mit dem HITeC e.V. zum fünften Universitätsball ins Grand Elysée eingeladen. Mit über 350 Gästen war der Ball quasi ausverkauft. Später kamen aber nochmal 70 Studierende mit Flanierkarten hinzu. Zusammen haben wir bis morgens um 2:00 Uhr getanzt und gefeiert. Der Ball stand diesmal unter der Schirmherrschaft von T...[mehr]

Geposted am 18.11.2017

Universitätsjubiläum 2019

Am 8.11. war Katrin Greve, Leiterin der Stabsstelle Universitätsjubiläum, bei uns und hat uns über das Projekt zum 100 jährigen Universitätsjubiläum informiert und den aktuellen Stand der Planung aufgezeigt. 2019 wird die Universität Hamburg 100 Jahre alt! Dieses große Jubiläum werden wir gemeinsam begehen mit allen Hamburgern und Hamburgerinnen, ...[mehr]

Geposted am 08.11.2017

Effectuation: Entscheiden & Handeln in Ungewissheit

Am 25.10.2017 haben wir uns in einem ausgebuchten Zirkel über Effectuation bzw. das Entscheiden und Handeln in Ungewissheit ausgetauscht. Unter dem Begriff Effectuation wurde in den vergangenen Jahren erforscht und beschrieben, mit welchen Prinzipien Sie in ungewissen Situationen Ihre Zukunft effizient gestalten können. In diesem Kontext wurden Me...[mehr]

Geposted am 25.10.2017

Herausforderungen im IT Consulting - Zu Besuch bei Acando

Am 11.10.2017 waren wir zu Besuch bei unserem Fördermitglied, der Acando GmbH. Gemeinsam haben wir über das Thema "Zwischen Spezifikation und Implementierung – Herausforderungen im IT Consulting" diskutiert. Mehr als 50% aller IT-Projekte scheitern? Aber warum ist das eigentlich so? Diese Frage hat Sebastian Kielhorn, IT Consultant bei ...[mehr]

Geposted am 11.10.2017

Energiepolitik in Hamburg

Am 04.10.2017 hat Alumnus Stephan Gamm, Fachsprecher für Umwelt und Energie in der Hamburger Bürgerschaft, unseren Alumni Zirkel zum Thema Energiepolitik in Hamburg moderiert. Die Debatte über die richtige Umsetzung und Ausgestaltung der Energiewende scheint mehr von Emotionalität als von Rationalität geprägt zu sein. Das gilt für die Energiepolit...[mehr]

Geposted am 04.10.2017