Neujahrstreffen in der Elbphilharmonie

Mit 24 Alumni fand unser erstes Event des Jahres bei sehr ungemütlich-kaltem Wetter in der Elbphilharmonie statt. Neugierig versammelten wir uns bei der Ticketausgabe am Haupteingang der „Elphi“, fuhren nach kurzen Erläuterungen zur Außenfassade die (in Hamburg jedenfalls) schon berühmte Rolltreppe hinauf und genossen einen wunderschönen Blick auf den erleuchteten Hafen. Auf der Plaza angekommen stellten wir fest, dass unsere Führerin als einzige den dort herrschenden „frischen“ Temperaturen entsprechend angezogen war. So gern wir auch ihren Erläuterungen, die sie durch muntere Anekdoten ergänzte, lauschten: Nach kurzer Zeit waren viele von uns so durchgefroren, dass sehnsüchtige Gedanken an Kamin und Glühwein erwachten. Das konnte die Elphi zwar nicht bieten, die Störtebeker – Gastronomie dort versprach aber einen gemütlichen und warmen Ausklang des Abends. Nachdem wir dort einen etwas ruppigen Empfang überstanden hatten konnten wir uns auch tatsächlich schön aufwärmen und in lebhaften Gesprächen unsere Eindrücke austauschen. Insgesamt konnten wir feststellen, dass die meisten von uns schon sehr umfangreich über die Elphi informiert waren. Daher sollte ein nächster Besuch unbedingt die akustischen und musikalischen Qualitäten der Elphi zum Inhalt haben. Nach diesem etwas kühlen aber interessanten Einstieg ins Jahr freuen wir uns auf viele weitere gemeinsame Veranstaltungen mit Euch!

Montag, 23. Januar 2017