Auftaktkonzert des Alumni-Chors

Unter dem Motto " Bis zum Morgengrauen – eine musikalische Reise durch die Nacht" hat unser Alumni-Chor unter der Leitung von Lea Wolpert in den Mozartsälen das Jahr begonnen.

Das Schlagen der Turmuhr führte durch dieses Konzert, in dem eine gesamte Nacht durchlebt wurde. Die Sorgen des Abends gingen über in wilde Alb-, brennende Liebesträume und verzweifelte Nachtgebete bis hin zur erweckten Lebensfreude am Morgen. Das Schlagen der Turmuhr symbolisierte das Voranschreiten der Zeit, ein endloser Zirkel, der durch Musik greifbar gemacht wurde.

Mit Simon Obermeier am Piano wechselte nicht nur die Stimmung von einem Solo zur Chormusik, es gab auch immer wieder neue räumliche Aufstellungen, so dass die gesamten Mozartsäle ein Teil der Präsentation wurden.

Wer unseren Chor noch einmal erleben möchte, hat am 24.02.2017 noch einmal die Gelegenheit dazu. Dann tritt der Chor um 19:30 in der Zinnschmelze (Maurienstraße 19, 22305 Hamburg, www.zinnschmelze.de) auf.

Tickets gibt es für 10 EUR vor Ort an der Abendkasse. Mitglieder des Alumni Vereins zahlen gegen Vorlage der Alumni Card einen ermäßigten Eintritt in Höhe von 8 EUR.

Donnerstag, 16. Februar 2017

Nächste Termine